Na da hab ich doch endlich wieder was zu schreiben. Gestern wollte ich zum Düsseldorfer Flughafen. Dort war der neue Airbus A380 der Lufthansa 2 Stunden zu Besuch. Bei sowas wollte ich nicht ohne Kamera los. Naja notgedrungen, weil 85mm Brennweite etwas wenig sind musste mein Sigma 100-300 4,5-5,6 herhalten. Dieses Objektiv meide ich meist lieber. Seit ich mit der 350D unterwegs bin habe ich noch kein scharfes Foto mit der Linse gamacht. Alles was aus dem Glas raus kommt ist matschig und kontrastarm. Daher bemühe ich mich diesen Brennweitenbereich zu meiden.
Aber zurück zu Geschichte: Bevor wir losgefahren sind mal eben schnell die Kamera mit der Linse in die Tasche gepackt…
…Moment…
…nicht zu “schnell”! Und erst recht nicht “mal eben”! Beim ansetzen des Teles rastet dies nicht richtig ein und löst sich beim wegstecken der Kamera und erfährt die Wirkung der Erdbeschleunigung…SCHOCK!!! Schnell wieder aufgehoben und richtig angesetzt. Schnell mal aus dem Fenster den AF rennen lassen -> Egal was im AF-Sensor auftaucht fährt der AF erst nach unendlich und dann zu Nahgrenze. Naja egal ich muss los…muss ich wohl per Hand am Fokus drehen.
Am Flughafen angekommen (wir waren etwas zu spät…) kamen wir dann irgendwann auf dem Dach von P7 an. Das Parkhaus liegt zwischen den Terminals und dem Bahnhof und hat recht gute Sicht auf den Flughafen. Was mir erst jetzt auffiel war der dunkle Sucher. Natürlich hat die 350D mit nem Objektiv mit Blende 5,6 nen dunklen Sucher. Aber der Sucher war wirklich dunkel. Das Objektiv hat die Blende nicht wieder geöffnet! Naja kaputter kann ichs wohl nicht machen dachte ich mit und stellte in Av Blende 22 ein und drückt dann nervös auf die Abblendtaste (jetzt weiß ich auch wofür man die benötigt ;) ) und siehe da der Sucher wurde noch dunkler und als ich losließ ging die Blende wieder ganz auf. Der AF arbeitete wieder!
Das Objektiv ist gerettet. Aber die Freude hält sich in Grenzen wenn ich Fotos mit der Linse sehe. Ich wünsche mir ein neues Tele. Wäre das alte wirklich kaputt gewesen hätt ich wenigstens ein echtes Argument gehabt…

Fazit:
-Objektive nicht fallen lassen
-kein AF bei zuer Blende
-kein neues Objektiv…

Was dann trotzdem noch den Weg auf den Sensor gefunden hat seht ihr hier.