Gestern haben wir das Usertreffen des dforums im Botanischen Garten gehabt. Im Endeffekt gings vor allem darum alles Mögliche mal zu testen. Von dicken Teles (500 + 600mm) über Telebügel, Carbonstativ, 100mm Makro (das normale und das neue L) war vieles vorhanden. Ich konnte die Gelegenheit mal nutzen das “neue” FD-Objektiv das ich mit der AE1 bekommen hab mal per Adapter an meiner EOS zu testen. Auch in Kombination mit Zwischenring und 2x Konverter hab ich ein wenig experimentiert. Sehr gewöhnungsbedürftig manuell scharf zu stellen per Hand abzublenden und die Zeit zu “erraten”.